wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

OLED

Abkürzung für englisch organic light emitting diode, organische Leuchtdiode, eine optoelektronische Lumineszenzdiode, bei der ultradünne Schichten aus niedermolekularen oder makromolekularen (PLED, Abkürzung für englisch polymer light emitting diode) organischen Molekülen beim Anlegen einer elektrischen Spannung Licht aussenden. Einsatzgebiete für die großflächig herstellbaren und z. T. flexiblen OLEDs sind u. a. Flachbildschirme und die Beleuchtungstechnik.
Total votes: 36