wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Prprium

[
das; lateinisch
]
in der katholischen Kirche Teil des Missale Romanum und des Breviers, enthält die für die einzelnen Tage des Kirchenjahrs vorgeschriebenen liturgischen „Eigentexte“ (Introitus, Orationen, Lesungen, Zwischengesänge, Präfationen, Kommuniongesang). Diese bilden das Gegenstück zum Ordinarium, das die gleichbleibenden Teile der Messe enthält.
Total votes: 9