wissen.de
Total votes: 41
LEXIKON

Psychomotrik

[
griechisch und lateinisch
]
durch seelische Vorgänge beeinflusste Motorik, wie Zittern der Stimme oder Unsicherheit beim Gehen u. Ä. Entsprechend nennt man seelische Einflüsse auf die Motilität (Verdauung, Kreislauf) Psychomotilität.
Total votes: 41