wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Radiojodtherapie

nuklearmedizinische Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen, bei der durch die Gabe von radioaktivem Iod (Iod-131), das sich stoffwechselspezifisch in der Schilddrüse anreichert, gezielt Schilddrüsengewebe zerstört wird. Die Radiojodtherapie findet Anwendung bei Schilddrüsenüberfunktion, Kropf und verschiedenen Schilddrüsentumoren.
Total votes: 11