wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Rdula

[
die; lateinisch
]
die Reibzunge zum Ablösen und Zerkleinern der Nahrung bei Weichtieren (alle Mollusken außer Muscheln), deren Einzelzähne in einer Tasche auf der Unterseite des Schlunds (Radulatasche) ständig nachgebildet werden.
Total votes: 25