wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Relgymnasium

seit 1859 neunstufige höhere Lehranstalt mit verbindlichem Lateinunterricht, aber besonderer Betonung der neueren Sprachen, der Mathematik und der Naturwissenschaften. Seit 1964 hat sich für alle zur Hochschulreife führenden höheren Schulen die einheitliche Bezeichnung Gymnasium durchgesetzt.
Total votes: 14