wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Seeland

Sjælland
wirtschaftlich wichtigste Insel Dänemarks, zwischen Großem Belt und Öresund, 7448 km2, 2,1 Mio. Einwohner, Hauptstadt Kopenhagen; bildet zusammen mit Lolland und Falster, aber ohne den Großraum Kopenhagen die Verwaltungsregion Seeland (7273 km2, 816 000 Einwohner, Hauptstadt Sorö); intensive Landwirtschaft; mit Fünen durch die Große-Belt-Brücke verbunden.
Total votes: 0
Anzeige