wissen.de
Total votes: 86
LEXIKON

Bltikum

Baltenland
Küstengebiet an der Ostsee, zwischen der ehemaligen Provinz Ostpreußen und dem Peipussee, 200300 km breit, nach Osten ohne deutliche Grenze; Siedlungsraum der Litauer, Letten und Esten. Außer Litauen vom Deutschen Orden kolonisiert, 17211918 russisch; bis 1940 drei selbständige Staaten (Baltische Staaten): Litauen, Lettland, Estland; 1940 Eingliederung in die Sowjetunion; seit 1991 sind die drei Baltischen Staaten wieder selbständig.
Lettland: Küste
Baltische Küste
Küstenlandschaft in der Nähe von Ainazi
Total votes: 86