wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Shadows

[
ˈʃædɔus
]
The Shadows
britische Instrumental-Rockband; 1958 unter dem Namen „The Drifters“ als Begleitband für Cliff Richard in London gegründet; Umbenennung 1959; Gründungsmitglieder: Hank B. Marvin (eigentlich Brian Rankin, Gitarre), Bruce Welch (eigentlich Bruce Cripps, Gitarre), Terrence „Jet“ Harris (Bass), Daniel „Tony“ Meehan (Schlagzeug); mehrmaliger Besetzungswechsel; waren neben ihrer Arbeit als Begleitband mit einem eigenen, markanten Gitarrensound in den 1960er Jahren äußerst populär; Hits u. a.: „Apache“ 1960; „Man Of Mystery“ 1960; „Kon-Tiki“ 1961; „Theme For Young Lovers“ 1964; „Mary Anne“ 1965.
Total votes: 22