wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Shikoku

[
ʃi-
]
Schikoku
kleinste der japanischen Hauptinseln, zwischen Honshu und Kyushu, 18 766 km2, 4,2 Mio. Einwohner; Hauptstadt Tokushima; Gebirgsland, z. T. vulkanisch, im Tsurugi 2242 m, Thermalquellen; Anbau von Tee, Reis, Bataten, Maulbeerbäumen, Tabak; Makrelen- und Thunfischfang; chemische u. a. Industrien; Schwefelkiesabbau.
Total votes: 7