wissen.de
You voted 5. Total votes: 39
LEXIKON

Süskind

Patrick, deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor, * 26. 3. 1949 Ambach; Sohn von Wilhelm Emanuel Süskind; erster literararischer Erfolg mit dem Einakter „Der Kontrabass“ (Uraufführung 1981), der zu einem vielgespielten Stück an deutschen Bühnen wurde; sein Roman „Das Parfum“ 1985, der in Form eines historischen Romans die psychologisch ausgestaltete Geschichte eines Außenseiters und Mörders erzählt, wurde zu einem internationalen Erfolg (2006 verfilmt); weitere Werke: „Die Taube“ 1987; „Die Geschichte von Herrn Sommer“ 1991. Süskind schrieb auch Drehbücher zu Fernsehserien („Monaco Franze“ 1983; „Kir Royal“ 1986).
You voted 5. Total votes: 39