wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Suprematsmus

von K. Malewitsch 1913 begründete, im Wesentlichen auf die russische Revolutionskunst beschränkte Richtung der abstrakten Malerei, die mit der ausschließlichen Verwendung von geometrisch-flächenhaften Elementarformen jede Erinnerung an gegenständliche Materie verbannen will. In der Zielsetzung über Kubismus und Futurismus hinausreichend, erstrebte der Suprematismus „die Suprematie der reinen Empfindung“, als dessen erste Ausdrucksform Malewitsch das schwarze Quadrat auf weißem Feld galt und die er auch in der Baukunst verwirklicht sehen wollte.
Total votes: 25