Wahrig Herkunftswörterbuch

blau

das Farbwort geht zurück auf
mhd.
bla,
ahd.
blao und ist auf die
idg.
Wurzel *bhel „glänzend, scheinen, leuchten“ zurückzuführen; verwandt ist auch
lat.
flavus „gelb, gold“; die Bezeichnung wurde auch in die romanischen Sprachen entlehnt, vgl.
frz.
bleu und
ital.
biavo; auch in
engl.
blue;der heutige Farbbezug hat sich erst in althochdeutscher Zeit entwickelt; Zus. blaumachen
[Info]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch