wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Syllogsmus

[
griechisch
]
in der klassischen Logik die Form des Schlusses, der vom Allgemeinen auf das Besondere schließt, im Unterschied zum Induktionsschluss und Analogieschluss. In der modernen Logik allgemein Bezeichnung der formalen Schlusslogik bzw. der Beschäftigung mit der Ableitung von Sätzen.
Total votes: 0