wissen.de
Total votes: 3
LEXIKON

Sylt

die größte der deutschen Nordfriesischen Inseln, 99,2 km2, 21 500 Einwohner; der Inselkern ist Geestland mit steilem Abbruch zur Nordsee (Rotes Kliff 46 m ü. M.), im Osten Marschland; seit 1927 durch den Hindenburgdamm mit dem Festland verbunden (11 km); ehemaliger Hauptort Keitum, Seebäder Westerland, Wenningstedt, Kampen, List, Rantum, Hörnum.
Total votes: 3