wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Take That

[tɛik ðæt]
britische Popgruppe; Gary Barlow, Robbie Williams, Mark Owen, Jason Orange, Howard Donald (alle Gesang und Tanz); war als Teenie-Boyband in der ersten Hälfte der 1990er Jahre vor allem mit Popballaden und perfekt einstudierten Tanzchoreografien erfolgreich; löste sich 1996 auf; 2005 Reunion (ohne Robbie Williams); 2010 erneute Auftritte in Originalbesetzung. Veröffentlichungen: „Take That And Party“ 1992; „Everything Changes“ 1993; „Nobody Else“ 1995; „Beautiful World“ 2006; „The Circus“ 2008; „The Progress“ 2010.
Total votes: 12