Lexikon

Tüpfel

Aussparungen in der Wandverdickung pflanzlicher Zellen. Die Tüpfel benachbarter Zellen stoßen aneinander und sind durch Schließhäute getrennt, durch deren siebartige Durchbrechungen hindurch feine Plasmaverbindungen (Plasmodesmen) die Zellinhalte verbinden.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch