Lexikon

Waits

[ˈwɛits]
Tom, US-amerikanischer Rockmusiker und Schauspieler, * 7. 12. 1949 Pomona, California; wurde Mitte der 1970er Jahre mit düsteren, ausdrucksstarken Songs über gesellschaftliche Außenseiter erfolgreich; charakteristisch ist seine raue, krächzende Stimme; schrieb auch Filmmusiken und spielt seit den 1980er Jahren in zahlreichen Filmen mit (z. B. in „Down by Law“ 1986; „Short Cuts“; 1993); Veröffentlichungen u. a.: „Nighthawks At The Diner“ 1975; „Swordfishtrombones“ 1983; „Rain Dogs“ 1985; „Bone Machine“ 1992; „Mule Variations“ 1999; „Real Gone“ 2004; „Glitter And Doome Live“ 2009.
Wissenschaft

Ein Erdbeben änderte einst den Verlauf des Ganges

Gewaltige Erschütterungen prägten einst einen mächtigen Strom Asiens: Vor 2500 Jahren hat ein schweres Erdbeben abrupt den Hauptkanal des Ganges im heutigen Bangladesch verlagert, geht aus einer Studie hervor. Dies war wohl mit weiträumigen Überflutungen in der Deltaregion verbunden. Ein erneutes Ereignis dieser Art würde sich in...

Detektoren, Einstein
Wissenschaft

Wenn Raum und Zeit erzittern

Einsteins revolutionäre Theorie der Schwerkraft, die Allgemeine Relativitätstheorie, beschäftigt noch heute Physiker und Astro-physiker – auch in Deutschland. Zur Leserreise „Einstein & die Gravitation“ im Oktober 2024. von THOMAS BÜHRKE Es war eine wissenschaftliche Sensation, die Physiker am 11. Februar 2016 verkündeten....

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon