Lexikon

Weizenkeime

die beim Mahlen von Weizen anfallenden Keimlinge; enthalten Kohlenhydrate, hochwertige Eiweiße (reich an der essenziellen Aminosäure Lysin), Öl (Weizenkeimöl) und die Vitamine E, B1 und B6.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache