wissen.de
Total votes: 8
LEXIKON

Weizenkeime

die beim Mahlen von Weizen anfallenden Keimlinge; enthalten Kohlenhydrate, hochwertige Eiweiße (reich an der essenziellen Aminosäure Lysin), Öl (Weizenkeimöl) und die Vitamine E, B1 und B6.
Total votes: 8