Lexikon

Wert

Philosophie
in der Mitte des 19. Jahrhunderts aus der Volkswirtschaftstheorie übernommener Begriff. Je nach Einstellung ist der Wert eine Eigenschaft bzw. ein Charakter eines Dings, das als Wertträger dadurch zu einem Gut wird; oder er ist eine ideale Wesenheit, die erst sekundär im Gut konkretisiert wird.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch