wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

Whisky

[ˈwiski; der; englisch; von gälisch „uisge beatha“, „Wasser des Lebens“]
in Irland und in den USA Whiskey
ein Getreidebranntwein mit meist 40 bis 46 Vol.-% Alkohol; in Irland (Irish Whiskey) und in Schottland (Scotch Whisky) aus Gerste, in Amerika vorwiegend aus Mais (Bourbon Whiskey), aber auch aus Roggen, Gerste oder seltener Weizen gebrannt, in Kanada meist aus Roggen; häufig mit Zusatz von kohlensäurehaltigem Wasser genossen (Whisky-Soda). Seine typisch goldgelbe Farbe und den rauchigen Nachgeschmack erhält der Whisky bei seiner langjährigen Lagerung in angekohlten Eichenholzfässern.
Total votes: 57