wissen.de
Total votes: 10
GESUNDHEIT A-Z

Epidemiologie

eine wissenschaftliche Fachrichtung, die sich mit der Häufigkeit und Verteilung von Krankheiten in der Bevölkerung befasst. Dabei werden Krankheitsursachen, Krankheitsverlauf, Risikofaktoren und Übertragungswege von Krankheiten untersucht. Epidemiologische Studien belegen z. B. den Zusammenhang zwischen hohem Blutdruck und der Entstehung einer koronaren Herzkrankheit.
Total votes: 10