wissen.de
Total votes: 18
GESUNDHEIT A-Z

Hypernatriämie

Erhöhung des Natriumspiegels im Serum (über 155 Millimol pro Liter). Eine Hypernatriämie kommt vor allem bei Bluteindickung infolge übermäßigen Schwitzens, schweren Durchfällen, schwerem Erbrechen (Dehydratation) oder vermehrter Natriumzufuhr über natriumhaltige Infusionslösungen vor. Eine ausgeprägte Hypernatriämie kann zu einem hyperosmolaren Koma und einer Urämie führen.
Total votes: 18