Gesundheit A-Z

Schröpfen

Behandlungsmethode der Alternativmedizin; beim sog. trockenen Schröpfen werden mit Hilfe eines Schröpfkopfes (Glas- oder Gummiglocke mit Unterdruck) Blutungen in der Haut erzeugt, beim sog. blutigen Schröpfen werden zusätzlich kleine Hautschnitte angelegt, die das Blut nach außen ableiten. Das Schröpfen gehört zu den ausleitenden Therapien.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache