wissen.de
Total votes: 44
GESUNDHEIT A-Z

Sulfonylharnstoff

zusammenfassende Bezeichnung für eine Substanzgruppe (Derivate des Sulfonylharnstoffs, z. B. Tolbutamid oder Glibenclamid), die als orale Antidiabetika eingesetzt werden. Diese blutzuckersenkenden Medikamente kommen nur bei Patienten mit insulinunabhängigem Diabetes mellitus (Typ II) zur Anwendung, bei denen Diät und Gewichtsreduktion nicht ausreichen, um die Stoffwechsellage zu stabilisieren.
Total votes: 44