Wahrig Herkunftswörterbuch

Angina

fieberhafte MandelRachenEntzündung
aus
lat.
angina „Halsentzündung“, aus
griech.
agchone „das Erdrosseln, Erhängen, würgende Angst“, zum Verb
griech.
agchein „würgen, drosseln“; bei der Übernahme ins Lat. wäre eigtl. die Form
lat.
ancina zu erwarten, die Umbildung zu
lat.
angina ist vermutlich durch Anlehnung an
lat.
angere „beengen, zusammendrücken, würgen“ zustande gekommen; Angina Pectoris Anfälle von starken Schmerzen in der linken Brustseite; aus
lat.
pectus,
Gen.
pectoris,
„Brust“, übertr. „Herz“
Fischer_NEU_02.jpg
Wissenschaft

Künstliche Debatten über Künstliche Intelligenz

Von Künstlicher Intelligenz (KI) kann man in den Medien seit den 1970er-Jahren lesen oder hören – zunächst natürlich auf Englisch: Artificial Intelligence (AI) hieß das Schlagwort, und es wird historisch interessierte Menschen amüsieren, wenn sie erfahren, dass damals auch der Ausdruck „information overload“ geprägt wurde,...

forschpespektive_NEU.jpg
Wissenschaft

Von Farben, Flecken und wichtigen Fragen

Oft heißt es in der Wissenschaft: Wichtiger als Antworten zu finden, ist es, die richtigen Fragen zu stellen. Denn nur die richtigen Fragen ebnen den Weg zu echten Antworten – indem sie Tür und Tor zu klaren Experimenten öffnen, deren Resultate zu wichtigen neuen Erkenntnissen führen. Doch genau darin liegt der entscheidende...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon