Gesundheit A-Z

Vorsorgevollmacht

eine schriftliche Verfügung zur Übertragung der Rechts-, Geld und anderer persönlicher Angelegenheiten an eine selbst gewählte Vertrauensperson. Sie tritt im Fall eigener Geschäfts- und Handlungsunfähigkeit in Kraft und vermeidet die amtlich verordnete Betreuung.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel