wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Demiurg

De|mi|rg
m.
10
; bei Plato
Weltschöpfer; Baumeister der Welt
[< 
griech.
demiourgos
„Handwerker, Künstler, Schöpfer“, zu
demiourgein
„ein Gewerbe treiben, etwas anfertigen, schaffen, bilden“]
Total votes: 18