wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

anberaumen

n|be|rau|men
V.
1, hat anberaumt; mit Akk.
etwas a.
einen Zeitpunkt für etwas bestimmen;
er hat die Sitzung für 11 Uhr anberaumt
Total votes: 10