wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

applaudieren

ap|plau|die|ren
V.
3, hat applaudiert; mit Dat. oder o. Obj.
Beifall klatschen, durch Händeklatschen Beifall spenden;
jmdm. a.; die Zuhörer applaudierten heftig
[< 
lat.
applaudere
„etwas an etwas schlagen, Beifall klatschen“, zu
plaudere
„klatschend schlagen, klopfen“]
Total votes: 0