wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Ballismus

Bal|ls|mus
m.
,
, nur Sg.
; Med.
Krankheit, bei der plötzliche, überaus heftige und schwer kontrollierbare Schleuderbewegungen der Arme und Beine auftreten
[zu
griech.
ballizein
„tanzen“]
Total votes: 18