Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

durchliegen

drch|lie|gen
V.
80, hat durchgelegen; mit Akk.
durch langes Daraufliegen abnutzen, niederdrücken;
die Matratze d.; die Matratze ist schon ganz durchgelegen

Das könnte Sie auch interessieren