wissen.de
Total votes: 15
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

einfangen

ein|fan|gen
V.
34, hat eingefangen; mit Akk.
1.
fangen und in Gewahrsam nehmen;
einen geflohenen Dieb e.; ein Tier e.
2.
beobachten und schildern;
der Maler, Dichter hat die Abendstimmung gut eingefangen
Total votes: 15