wissen.de
Total votes: 4
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

einleben

ein|le|ben
V.
1, hat eingelebt; refl.
sich (in einer Umgebung) e.
nach und nach (in einer Umgebung) vertraut, heimisch werden;
sich in einer Gemeinschaft, in einem neuen Haus, in einer anderen Stadt e.
Total votes: 4