Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

einwerfen

ein|wer|fen
V.
181, hat eingeworfen; mit Akk.
1.
durch Wurf zertrümmern;
eine Fensterscheibe (mit dem Ball, mit einem Stein) e.
2.
hineinwerfen, aus dem Aus ins Spielfeld werfen;
den Ball e.
3.
in den Briefkasten werfen
4.
dazwischen bemerken, dazu sagen;
“, warf er ein

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache