wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Elaborat

Ela|bo|rat
n.
11
1.
urspr.
Ausarbeitung, ausführliche schriftliche Darstellung
2.
heute fast nur noch abwertend
schnell zusammengeschriebene, unsorgfältige Arbeit, Machwerk
[< 
lat.
elaboratio
„eifrige Tätigkeit, Bemühung, Anstrengung“, zu
elaborare
„sich eifrig bemühen, anstrengen, ausarbeiten“, dazu
elaboratus
„sorgfältig ausgearbeitet“, zu
labor
„Arbeit, Mühe, Anstrengung“]
Total votes: 0