Daten der Weltgeschichte

31. 8. 1996

Russland/Tschetschenien

Der russische Sicherheitsberater Alexander Lebed und der Generalstabschef der tschetschenischen Rebellenarmee, Aslan Maschadow, unterzeichnen ein Friedensabkommen. Der Krieg wird beendet, die russischen Truppen verlassen das Land; die politische Zukunft des Separatistenstaates bleibt jedoch offen; sein Verhältnis zur Russischen Förderation soll erst in fünf Jahren entschieden werden. Bei Präsident Boris Jelzin und Ministerpräsident Wiktor Tschernomyrdin trifft der Vertrag auf Vorbehalte, weil er Tschetschenien nicht ausdrücklich als Teilrepublik im Rahmen des russischen Gesamtstaates bezeichnet.

Atmosphäre
Wissenschaft

Die arbeitende Atmosphäre

Neue Simulationen versuchen die Prozesse in der Atmosphäre mithilfe thermodynamischer Konzepte auf einfache Weise zu bilanzieren. von DIRK EIDEMÜLLER Langsam, aber sicher wird es wärmer auf dem Planeten Erde. In den letzten Jahren hat sich nicht nur die globale Oberflächentemperatur klar messbar erhöht. Auch die...

xx268871_neu.jpg
Wissenschaft

Mikroskopisch kleiner Manipulator

Studien legen einen Zusammenhang zwischen erhöhter Risikobereitschaft und einer Infektion mit dem Parasiten Toxoplasma gondii nahe – bei Tier und Mensch.

Der Beitrag Mikroskopisch kleiner Manipulator erschien zuerst auf...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon