wissen.de
Total votes: 13
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Epilimnion

Epi|lm|ni|on
n.
, s
, ni|en
; bei Seen
wärmere, durchleuchtete Oberschicht des Wassers
[< 
griech.
epi
„auf“ und
limne
„See, Teich, Sumpf“]
Total votes: 13