wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Extrapolation

Ex|tra|po|la|ti|on
f.
10
Schluss von Funktionswerten innerhalb eines mathematischen Bereichs auf solche außerhalb dieses Bereichs;
Ggs.
Interpolation
[mit
lat.
extra
„außerhalb“ nach dem Muster von →
Interpolation
gebildet]
Die Buchstabenfolge
ex|tr
kann in Fremdwörtern auch
ext|r
getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B.
trahieren, trakt
(vgl.
subtrahieren, Kontrakt
).
Total votes: 17