wissen.de
Total votes: 16
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Fondue

Fn|due
[dy]
auch
[fɔ̃dy:]
n.
9
Gericht, bei dem Stücke einer Speise an langstieligen Gabeln in heiße Flüssigkeit getaucht werden (z. B. Weißbrotstückchen in geschmolzenen Käse, Fleisch in siedendes Öl, Gemüse in Brühe)
[
frz.
, „Rührei mit Käse“, zu
fondre
„schmelzen, zergehen lassen“]
Total votes: 16