wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Glyptothek

Glyp|to|thek
f.
10
1.
Sammlung von geschnittenen Steinen oder von antiken Bildhauerarbeiten
2.
das Gebäude dafür
[< 
griech.
glyptos
„eingeschnitten, graviert, geschnitzt“ (zu
glyphe
„Schnitzwerk, Skulptur, Gravur“, zu
glyphein
„einschneiden, einmeißeln, schnitzen“) und
theke
„Behältnis“]
Total votes: 14