wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Hängematte

Hạ̈n|ge|mat|te
f.
11
aus Schnüren geknüpftes, zwischen zwei Bäume oder Pfosten gehängtes Netz zum Schlafen
[volksetymologische Umdeutung aus
nddt.
,
ndrl.
hangmat, hangmak,
< 
span.
hamaca,
< 
aruak.
hammaka
„Schlafnetz, Tragnetz“]
Total votes: 5