wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Inlay

n|lay
[lɛı]
n.
9
1.
Zahnfüllung aus Kunststoff, Metall, Porzellan oder Keramik
2.
etwas in eine Fassung Eingefasstes;
eine Brosche mit SilberI.
[
engl.
, „Füllung, Eingelegtes, Plombe“, < 
in
„in hinein“ und
lay
„legen“]
Total votes: 20