wissen.de
Total votes: 19
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Obolus

Obo|lus
m.
,
, oder se
1.
kleine altgriechische Münze sowie Gewichtseinheit
2.
kleiner Beitrag, Scherflein;
seinen O. entrichten
3.
versteinerter Armfüßer des Kambriums
[< 
griech.
obolos
„kleine athenische Münze im Wert von etwa 13 Pfennig“, zu
obelos
„Metallstab als Münze und Gewicht“]
Total votes: 19