wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Passah

Ps|sah
n.
, s
, nur Sg.
achttägiges jüdisches Fest zum Andenken an den Auszug aus Ägypten;
<auch>
Pascha
[< 
hebr.
pêsa
„Osterfest“, zu
pāsa
„hüpfen“; wahrscheinlich geht das Fest auf einen alten kultischen Hirtentanz (Springtanz) zurück und wurde dann auf das „Vorübergehen“ des Herrn (2. Buch Mose, 12, 13) bezogen, das Herausführen des Volkes]
Total votes: 10