Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

promovieren

pro|mo|vie|ren
[vi:]
V.
3, hat promoviert
I.
o. Obj.
Syn.
schweiz.
doktorieren
1.
die Doktorwürde erwerben;
zum Dr. med., Dr. phil. p.
2.
die Doktorarbeit schreiben;
über Thomas Bernhard p.
II.
mit Akk.
jmdn. p.
jmdm. die Doktorwürde verleihen
[< 
lat.
promovere
„befördern, aufrücken lassen“, eigtl. „vorwärtsbewegen“, < 
pro
„vorwärts“ und
movere
„bewegen“]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch