wissen.de
Total votes: 12
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

schadlos

schad|los
Adj.
; nur in den Wendungen
sich an etwas s. halten, sich für etwas s. halten
sich etwas nehmen, weil man etwas anderes nicht bekommen hat oder bekommen kann;
da der Dieb kein Bargeld fand, hielt er sich am Schmuck und an elektrischen Geräten s.
Total votes: 12