Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Singularetantum

Sin|gu|la|re|tn|tum
n.
, s
, s oder la|ri|a|tan|tum
Wort, das nur in der Einzahl vorkommt,
z. B. Kälte, Hunger;
Ggs.
Pluraletantum
[< 
lat.
singularis
„einzeln“, als grammat. Terminus „Einzahl“, und
tantum
„nur“]

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch