wissen.de
Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

in  situ

in  si|tu
an der richtigen, ursprünglichen Stelle, an der Fundstelle;
Ablagerungen in s. vorfinden; die noch in s. befindlichen ausgegrabenen Gefäße
[
lat.
, „in der (natürlichen) Lage“]
Total votes: 11