wissen.de
Total votes: 41
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

zerschellen

zer|schl|len
V.
1, ist zerschellt; o. Obj.
in Stücke gehen, zerbrechen;
das Schiff zerschellte an den Klippen; der Körper zerschellte beim Sturz in die Schlucht
geh.
[< 
mhd.
schellen
„mit Schall erschüttern, zerschmettern“]
Total votes: 41